Informationen für Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürger bezüglich der Verkehrsregelung beim Hessentag 2020


Was bedeutet das für mich?

Liegt das eigene Grundstück in einem Sperrbereich?

Wie kommt man während des Hessentages zum Haus oder zur Wohnung?

Welche Einschränkungen wird es während dieser Zeit geben und was muss man beachten?

… viele Fragen rund um die Verkehrsregelung zum Landesfest gilt es zu beantworten.

 

„Wir wollen allen Bürgerinnen und Bürgern für die zehn Tage sowie für die Aufbau- und Abbauphase akzeptable Lösungen bieten“, so Erster Stadtrat Sebastian Wysocki, Erster Stadtrat und Verkehrsdezernent von Bad Vilbel. Klar sei aber auch, dass es rund um die Hessentagsstraße, nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen, Einschränkungen für den Verkehr geben müsse. Wir bitten schon jetzt um das Verständnis aller Bad Vilbeler.

Um einen besseren Überblick zu bekommen, haben die Verantwortlichen der Projektgruppe „Anwohnerschutzbereiche und Zufahrtsgenehmigungen“ die Stadt Bad Vilbel in verschiedene Bereiche eingeteilt, in denen jeweils andere Einschränkungen gelten.

Den Plan der Anwohnerbereiche sowie das dazugehörige Straßenverzeichnis finden Sie hier.

Weitere Fragen und die dazugehörigen Antworten finden Sie unter den FAQs.


 Eine Vignette für die Zufahrtsgenehmigung beantragt man HIER.


VIELEN DANK, IHR HESSENTAGS-TEAM

Kontakt
Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Anwohnerschutzbereiche und Verkehr
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel
(Dienstag 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Donnerstag 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr)